MARC KRONE
'Möchtest du nochmal jung sein? Vergiss Make-up: geh ins Theater!'
HOMEOPERA & OPERETTEMUSIKTHEATERMISSIONPRESSECV & PHOTOSKONTAKTANDEREN
projectnaam
DE TRIOMFERENDE MIN (die triumphierende min)up
NRC-Handelsblad****
...Eine animierte und reich kostümierte Show unter der regie von Marc Krone, mit 31 Sänger...

De triomfeerende Min wird als erste niederländische Oper bezeichnet, wobei es sich dabei eigentlich um ein Singspiel handelt, das in der musikalischen Ausarbeitung in Richtung Oper geht. Die herrausragende vokale Musik ist, inklusive der Chorstücke, erhalten geblieben. Daneben ein kleiner Teil instrumentaler Musik. Der Rest der Zwischenspiele und Tänzen ist angereichert mit Ergänzungen.
Um das Schaupiel für die Zuschauer der heutigen Zeit zugänglicher zu gestalten, wurden dem Ganzen in Zusammenarbeit mit dem Historiker Luc Panhuysen Lieder und gesprochene Dialoge zugefügt. Unter anderem über das Katastrophen-Jahr mit den Morden an den Gebrüdern De Witt, den Kämpfen rund um die holländische Wasserlinie und die Verwüstung des Schlosses in Amerongen.
projectnaamFototekst
Musik Camerata Trajectina
Regie Marc Krone
Choreographie André de Jong
Kostume Marrit van der Burgt
Licht Marc Heinz
   
Mit Maike Boerdam
  Stan Lambregts
  Simon Zwiers
  Bert Simhoffer
  Hieke Meppelink
  Elsbeth Gerritsen
  Sytse Buwalda
  Nico van der Meel
  Jasper Schweppe
  Nicky de Bie
  Iris van ’t Veer
  Annemarijn Maandag
  Marc Luykx
  Jolijn Henneman
September 2012 Festival Alte Musik Utrecht