MARC KRONE
'Möchtest du nochmal jung sein? Vergiss Make-up: geh ins Theater!'
HOMEOPERA & OPERETTEMUSIKTHEATERMISSIONPRESSECV & PHOTOSKONTAKTANDEREN
projectnaam
BONIFATIUS DAS MUSICALup
Nieuwsblad van het Noorden****
Bonifatius ist professionell und frech.

Leeuwarder courant
Was Krone in vier Wochen mit dieser Besetzung erreicht hätte ist bewundernswert: es gibt keine Schwachstellen in der Vorstellung.


Reaktionen der Zuschauer:

Mit einem Wort: F-A-N-T-A-S-T-I-S-C-H! Ich habe bereits verschiedenste (Joop van den Ende) Musicals gesehen und ich kann durchaus sagen: Bonifatius - Das Musical ist ein Musical auf allerhöchstem Niveau. Die Atmosphäre um die Kapelle ist atemberaubend. Alles in allem: Sehr weiterzuempfehlen!
Doesje Postma

Wir wohnen in der Nähe von Utrecht und sind gestern nach Dokkum gefahren um uns Bonifatius – Das Musical anzuschauen. Was für ein fantastisches Musical. Die Reinheit, das Minimalistische und die Direktheit des Musicals waren intiem und überweltigend zugleich. Nicht zu vergleichen mit einer der van Ende Produktionen, aber was das Resultat angeht sicherlich ebenbürtig. Kompliment an alle Beteiligten. Ich wünsche euch landesweiten Erfolg!
Hanneke



Änderung beginnt bei einem Traum…
754: ein englische Bisschof zieht in das raue Land der heidischen Friesen. Er soll ihnen die Wahrheit zeigen. Das ist seine letzte Aufgabe. Aber auf der Reise ins ferne Friesland bekommt er Zweifel über seine eigene Wahrheit und so folgt ein Dilemma dem Nächsten. Die bildschöne Nonne Lioba, Bischhof Hildegard und Bonifatius’ impulsiver Schüler Sturmius machen es noch schwieriger die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und so wird der Streit mit den heidischen Friesen immer mehr ein Streit mit sich selbst. Und wie soll er jemals eine Entscheidung treffen können, zwischen Leidenschaft, Glauben und der Liebe?
Bonifatius – Das Musical ist ein mitreißendes Drama voller Intrigen, Leidenschaft, Herzschmerz und Mord.

Bonifatius de MusicalBonifatius de Musical

 

Um zum nächsten Video zu gelangen klicken Sie bitte auf die Nummer.
1. Trailer 1
2. Trailer 2
3. Trailer 3

jQuery Slideshow
Script Jasper Verheugd
Regie Marc Krone
Licht Pascal Naber
Grime Arjan van der Grijn
Musiker Hubert Heringa
   
Bonifatius Richard Spijkers
Druide Syb van der Ploeg
Alrun Lotte Verhoeven / Liss Walravens
Lioba Wieneke Remmers / Maike Boerdam
Tetta/ Willibrord Paul Donkers / Bert Simhoffer
Hildegard Theun Plantinga
Sidonius Milan van Weelden
   
Spielperiode mei-juni 2012 und mei-juni 2014 Niederlande